Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv / Suchergebnisse / Auswahl

Cumhuriyet - Türkei | Mittwoch, 18. März 2015

In Gallipoli wurde die Türkei geboren

Heute vor hundert Jahren errang das Osmanische Reich in der Schlacht von Gallipoli einen entscheidenden Sieg gegen Briten und Franzosen und hinderte diese an der Eroberung Istanbuls. In diesem Seegefecht, das im Türkischen Schlacht von Çanakkale heißt, wurde die türkische Nation geboren, erinnert die kemalistische Tageszeitung Cumhuriyet: "In Çanakkale verloren wir hunderttausende junge Männer, aber wir gewannen unser Heimatgefühl. Der Sieg von Çanakkale zeigt, dass der Glaube an den Sieg die stärkste Energie auf Erden ist. Obwohl wir den imperialistischen Mächten von der Anzahl der Soldaten bis zur Waffenausrüstung in allen Bereichen unterlegen waren, genügte das Heimatgefühl, um diese Defizite zu überwinden. ... In den dunklen Kriegen, die nach dem 18. März weitergingen, wurde in gewisser Weise auch [der damalige Befehlshaber und spätere Präsident] Mustafa Kemal geboren. In Çanakkale begann er Atatürk zu sein - der Vater der Türken."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 18. März 2015

Weitere Inhalte