Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv / Suchergebnisse / Auswahl

Tygodnik Powszechny - Polen | Montag, 29. Januar 2007

EU verleiht polnischem Oscypek Markenschutz

Ab Februar wird der polnische Bergkäse Oscypek wie französischer Champagner oder italienischer Parmesan von der EU als Regionalmarke geschützt. Oscypek wird in Südostpolen vorwiegend aus Schafsmilch hergestellt und geräuchert. Aus Osteuropa hat die EU bisher nur tschechische Biere als Regionalprodukte anerkannt. Henryk Wujec von der Polnischen Kammer für Regional- und Lokalprodukte meint in einem Gastkommentar, für die polnische Volksgruppe der Goralen sei die Markenanerkennung durch die EU eine große Chance. "Ein regionales Produkt kann zu einem wahnsinnig starken Werbeträger werden und messbaren Nutzen bringen, was in der Situation der oft fast mittellosen Schäfer sehr wichtig ist. Aber sie müssen sich selber darum kümmern, dass Hersteller, die bloß Oscypek-Nachahmungen herstellen, sich vom Markt zurückziehen... Nachahmungen, zum Beispiel Oscypek aus Kuhmilch oder mit Tee gefärbter Käse, können die Marke unwiderruflich schädigen."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 30. Januar 2007

Weitere Inhalte