Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.
Dossier | 23.06.2009

Europawahlen

Europawahlen

Zwischen dem 4. und dem 7. Juni haben die Europäer ein neues Parlament gewählt. Wie von Beobachtern im Vorfeld erwartet, blieb die Wahlbeteiligung gering. In vielen Ländern legten vor allem rechte Parteien zu. Während des Wahlkampfes hatten besonders nationale Themen die Debatten bestimmt. » mehr

Links Europa hat gewählt
Fakten Europawahlen 2009 - vorläufiges Wahlergebnis

Dossier | 19.02.2009

Integration

Integration

Europa wird vielfältiger. Aber das Nebeneinander verschiedener Kulturen stellt die Gesellschaften vor viele Fragen. Als Indikator für eine erfolgreiche Integration gilt die Annahme einer neuen Staatsbürgerschaft - hier steigt die Zahl in Europa stetig. Wie funktioniert das spezifische nationale Miteinander? » mehr

Debatte Die gleiche Sprache sprechen
Links Irgendwie anders
Links Heimatgefühle?
Debatte Polarisieren im Polder

Dossier | 02.03.2009

Die neue Unsicherheit

Die neue Unsicherheit

Stellenabbau bei großen Unternehmen, Einsatz von Kurzarbeit, Zunahme der Staatsverschuldung, Regierungsrücktritte, Währungsverfall: Seitdem das internationale Finanzsystem zusammengebrochen ist, sind jeden Tag neue Hiobsbotschaften zu vernehmen: Die Menschen machen sich Sorgen um ihre Zukunft und gehen in ganz Europa auf die Straße. » mehr

Links Kommentierte Linkliste
Debatte Die umgekehrte Pyramide
Debatte Die lettische Pinguin-Revolution
Debatte Ein Land versinkt in Anarchie

Debatte | 18.02.2009

Die Politik um den Tod

von Eva ClausenDie Politik um den Tod

Fast siebzehn Jahre lag Eluana Englaro im Wachkoma. Lange kämpfte ihre Familie für ihren würdigen Tod und erstritt letztendlich die Sterbehilfe. Die 38-jährige Italienerin verstarb am 10. Februar 2009. » mehr

Dossier | 30.01.2009

Gaza-Krieg

Gaza-Krieg

Nach der Eskalation der Gewalt im Gazastreifen Ende 2008 herrscht seit Mitte Januar 2009 eine labile Waffenruhe. Der Konflikt zwischen Israel und Hamas sorgte auch in Europa für Diskussionen und Demonstrationen. » mehr

Debatte Gefährdetes Gleichgewicht
Links Kommentierte Linkliste

Dossier | 27.01.2009

Der Gas-Streit

Der Gas-Streit

Es war ein kalter Winter und dann blieb auch noch das Gas aus. Während die Slowakei und Polen über die Wiederinbetriebnahme alter und den Bau neuer Atomkraftwerke nachdachten, benutzten die politischen Führungen Russlands und der Ukraine die Energie-Krise, um sich neu zu Europa zu positionieren: Blicke in die russische und die ukrainische Presse. » mehr

Fakten Am Gashahn
Debatte Russischer Sieg?
Debatte Der Zwischenhändler
Energiequellen und Energiekonsum
Fakten Verteilung der nachgewiesenen Erdgas-Reserven

Dossier | 21.01.2009

Barack Obama

Barack Obama

Er weckt Hoffnungen weltweit und steht für die unglaubliche Kraft der USA zur Selbsterneuerung: Barack Obama, der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Die europäische Presse beobachtete ihn sowohl bei seinem Wahlkampf als auch vor seiner Amtseinführung sehr genau. Was halten die Europäer vom neuen Mann in Washington? » mehr

Debatte Ein neuer Freund?
Debatte Schwarz oder weiß

Dossier | 21.11.2008

Die Finanzkrise

Die Finanzkrise

Ratlose Banker, faule Kredite, taumelnde Börsenkurse, Pleiten in den USA und in Europa. Sofort wird der Ruf nach einem starken Staat laut, nach mehr Moral auf dem Geldmarkt, nach wahren Werten. Ist die Finanzwelt aus den Fugen geraten? Droht eine globale Rezession? Und wie könnte eine andere Weltwirtschaftsordnung aussehen? » mehr

Debatte Wenn Geld Geschichten schreibt
Debatte Kampf um Konjunktur
Hintergrund Vertrauenskrise
Debatte Kapitale Fragen
Debatte Systemstörung
Debatte Die Suche nach Sinn

Dossier | 29.10.2008

Postdiktatur-Diskurse

Postdiktatur-Diskurse

Die Aufarbeitung von ehemaligen europäischen Diktaturen geht manchmal schleppend voran, wie in Spanien, oder gehört bereits zum Alltag vieler Bürger, wie in Deutschland. In Polen wird Archivinformation politisch instrumentalisiert, in Tschechien muss sich der Autor Milan Kundera in der Öffentlichkeit verteidigen. Wie vielstimmig ist das Reden über die Vergangenheit? » mehr

Artikel Fluch aus dem Jenseits
Interview „Viele Menschen wollen ihre eigene Akte lesen“
Artikel Das Schweigen der Archive

Weitere Inhalte