Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Dagens Nyheter - Schweden | Donnerstag, 5. Mai 2011

Malmström verteidigt Schengens Freizügigkeit

Die EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström hat am Mittwoch ihre Vorschläge zur Zuwanderung in der EU vorgestellt, die kommenden Donnerstag von den EU-Innen- und Justizministern beraten werden. Viel Lob bekommt sie bereits jetzt von der liberalen Tageszeitung Dagens Nyheter: "Die fremdenfeindlichen Kräfte in Europa dramatisieren die Flüchtlingswelle [aus Nordafrika] und versuchen das auszunutzen, um die Grenzen zu schließen. ... Cecilia Malmström mahnt zur Ausgeglichenheit und erinnert an die Pflicht der EU, sich der Menschen anzunehmen, die Schutz vor Verfolgung brauchen. ... Sie erinnert auch daran, dass die Union Arbeitskräfte braucht und deshalb die Grenzen für eine gewisse erlaubte Zuwanderung aus Nordafrika offen sein müssen. Gleichzeitig schlägt sie vor, die Kontrollen an den EU-Außengrenzen zu verschärfen, um Menschenhandel und illegale Einwanderung zu stoppen. ... Diejenigen, die für Europa eine großzügige Asylpolitik wollen, müssen gleichzeitig Grenzkontrollen verteidigen, die rechtssicher und human sind."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 5. Mai 2011

Weitere Inhalte