Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

El País - Spanien | Mittwoch, 20. Januar 2016

Probanden-Tod nimmt Vertrauen in Medizintests

Ein freiwilliger Versuchsteilnehmer ist nach dem Test eines neues Medikaments am Sonntag im französischen Rennes gestorben, weitere Probanden erlitten bleibende Hirnschäden. Der Fall muss restlos aufgeklärt werden, damit das Vertrauen in diese notwendigen Testverfahren nicht verloren geht, fordert die linksliberale Tageszeitung El País: "Jetzt muss man herausfinden, ob es sich um eine unerwartete Nebenwirkung handelte, die mit der Dosis zu tun hat, oder ob der verabreichte Stoff in irgendeiner Weise verändert war. Im Moment wird der Fall medizinisch und juristisch untersucht. In jedem Fall muss er mit größter Transparenz untersucht werden, um herauszufinden, ob Fehler oder Fahrlässigkeit die Ursache waren oder ob es sich um einen unvermeidbaren Unfall handelte. Denn davon hängt das Vertrauen in die medizinischen Tests ab. Und wir können es uns nicht leisten, dieses Vertrauen zu verlieren."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 20. Januar 2016

Weitere Inhalte