Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Salzburger Nachrichten - Österreich | Donnerstag, 14. Januar 2016

15 Jahre berechtigtes Vertrauen in Wikipedia

Das Onlinelexikon Wikipedia feiert am morgigen Freitag seinen 15. Geburtstag. Zu Recht verlassen sich seit seiner Entstehung vier von fünf Internetnutzern auf seine Inhalte, meint die christlich-liberale Tageszeitung Salzburger Nachrichten: "Durch die Masse von Nutzern ist Wikipedia deutlich objektiver - zumindest bei den großen Themen, die von Millionen Menschen täglich gelesen und von Tausenden Berechtigten bearbeitet werden. Dazu kommt das beeindruckende Tempo der Wikipedia-Gemeinde. Der Tod von David Bowie stand schon um 7.38 Uhr auf wikipedia.de. Die deutsche Presseagentur verschickte die Eilmeldung um 8.12 Uhr. Wikipedia darf man getrost vertrauen. Jedoch nur für die Erstrecherche. Wer nur auf ein Lexikon baut, wird ein Thema nie vollständig durchleuchten können. Und das war schon zu Brockhaus-Zeiten so."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 14. Januar 2016

Weitere Inhalte