Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Jyllands-Posten - Dänemark | Donnerstag, 7. Januar 2016

Gefährliche Männer aus fremden Kulturen

Die Ereignisse der Neujahrsnacht in Köln sind Zeichen einer gescheiterten Integration, meint die liberal-konservative Tageszeitung Jyllands-Posten und zieht Parallelen zu Dänemark: "Man kann nicht wissen, ob die Geschehnisse in Köln einen Vorgeschmack darauf geben, was uns hierzulande erwartet, aber die Befürchtungen sind bedrückend, weil man auch hier viele Jahre lang die Türen für manche Menschen offen gehalten hat, die ziemlich andere Verhaltensweisen haben, als solche, die wir für ordentlich erachten. Auch hier besteht die Befürchtung, dass man versucht hat, die Probleme totzuschweigen. Aber die Situation ist unumkehrbar. Eine Masse frustrierte junger Männer aus fremden und oft Gewalt verherrlichenden Kulturen ist hier. Das ist eine Realität, zu der sich Behörden und Bevölkerung verhalten müssen, und eine ganze Generation verantwortlicher Politiker muss zugestehen, dass sie für die jetzige Situation mit verantwortlich ist."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 7. Januar 2016

Weitere Inhalte