Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

The Daily Telegraph - Großbritannien | Mittwoch, 2. Dezember 2015

London hat sehr wohl eine Syrien-Strategie

Das britische Unterhaus hat am Mittwoch nach einer hitzigen Debatte für eine Beteiligung Großbritanniens an Luftschlägen gegen die IS-Milizen in Syrien gestimmt. Die konservative Tageszeitung The Daily Telegraph findet dies richtig: "Es gibt die Behauptung, dass wir keine klar definierte Strategie für Syrien hätten. Doch dem ist nicht so. Wir haben ein spezifisches und eng definiertes Ziel: die Zerschlagung der IS-Milizen. ... Es geht uns nicht um einen Regimewechsel. Es geht uns nicht um eine Besetzung des Landes. Es geht uns nicht um eine Umgestaltung Syriens nach unserem eigenen liberalen, fortschrittlichen Vorbild. ... Wir setzen zusammen mit unseren Verbündeten und dem Rest der Weltgemeinschaft eine professionelle militärische Streitmacht ein, um eine globale Terrorbedrohung zu neutralisieren - so wie das von den Vereinten Nationen gefordert und mit einem Mandat legitimiert wurde."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 3. Dezember 2015

Weitere Inhalte