Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Pravda - Slowakei | Mittwoch, 11. November 2015

Britisch Roulette für Europa

Die EU sollte sich nicht davon einlullen lassen, dass Cameron seinen Bürgern empfehlen will, gegen den Brexit zu stimmen, meint die linke Tageszeitung Pravda. Denn der Ausgang des Referendums sei auch für den britischen Premier vollkommen unplanbar: "Es ist fraglich, ob Camerons Versprechen den übrigen 27 Mitgliedsländern ausreichen wird, um den Briten Ausnahmen zu gestatten, die in einigen Punkten die grundlegenden Prinzipien des Zusammenlebens tangieren. Etwa das Recht der Europäer auf Niederlassung und Arbeit in der ganzen Union. ... Über ein Europa mehrerer Geschwindigkeiten wird bei jeder Gelegenheit geredet. Cameron aber will die auf einem Papier bestätigt bekommen. Gegenleistung dafür, dass Europa eines der grundlegenden Motive der ganzen Integration aufgibt, soll sein Vabanque-Referendum sein, dessen Ausgang von vielen unplanbaren Faktoren abhängig ist. Etwa davon, wie populär seine Regierung gerade ist oder wie Europa bis zum Zeitpunkt des Referendums die Flüchtlingskrise im Griff hat."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 11. November 2015

Weitere Inhalte