Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Financial Times - Großbritannien | Dienstag, 10. November 2015

Beide Seiten müssen kompromissbereit sein

Die EU sollte Cameron beim Thema Niederlassungsfreiheit entgegenkommen, um den Brexit zu verhindern, fordert die wirtschaftsliberale Tageszeitung Financial Times: "Das eine Thema, dem in Europa Widerstand entgegen gebracht werden wird, ist Camerons Vorschlag, den Zugang zu sozialen Vergünstigungen für arbeitende EU-Migranten einzuschränken. Dagegen werden sich Polen und andere osteuropäische Staaten stark machen, deren Bürger Arbeitsmöglichkeiten in der gesamten EU suchen. Cameron hat klugerweise ein gewisses Maß an Flexibilität erkennen lassen, indem er erklärte, 'offen für unterschiedliche Lösungsansätze bei dem Thema' zu sein. Politische Führer der EU sollten gleichermaßen Zurückhaltung an den Tag legen. Wenn sie einen Brexit verhindern wollen, darf der britische Premier nicht den Eindruck erwecken, bei einem Thema versagt zu haben, das für britische Wähler hochproblematisch ist."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 11. November 2015

Weitere Inhalte