Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Dennik N - Slowakei | Mittwoch, 30. September 2015

Moskau geht es nicht um Kampf gegen IS

Putin hat nicht deshalb eine Allianz gegen die IS-Terrormiliz vorgeschlagen, weil er einen Krieg beenden will, glaubt die liberale Tageszeitung Dennik N: "Die Kernfrage ist, ob eine Ost-West-Koalition hilfreich ist, um die Terroristen des IS zu besiegen und den Strom der Flüchtlinge zu stoppen. Die Antwort lautet Nein. Der syrische Präsident Assad ist nicht die Lösung, er ist die Hauptursache aller Probleme und der Auslöser eines Bürgerkriegs, der den IS gebar. Ohne Assads Abgang werden weder der Krieg beendet noch die Flüchtlingswelle gestoppt werden. Putin weiß das ebenso wie Obama. Für Moskau haben denn auch das Ende des Kriegs und das Ende der Assad-Herrschaft über Syrien keine Priorität. Die Priorität besteht darin, dass Putin erneut in eine Position kommt, von der aus er die Welt mitregieren und ungestraft tun und lassen kann, was es will."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 30. September 2015

Weitere Inhalte