Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Wirtschaftsblatt - Österreich | Dienstag, 22. September 2015

Sparwahn der Konsumenten ist mitschuldig

Der VW-Skandal wirft auch einen Schatten auf das Konsumverhalten der Verbraucher, die immer nur sparen wollen, findet die wirtschaftsliberale Tageszeitung Wirtschaftsblatt: "Produziert wird mit knapperen Budgets und weniger Mitarbeitern, die folglich weniger Zeit haben, die Arbeit entsprechend zu erledigen. Bei den Materialien wird ebenfalls gespart. Diese Faktoren sind in Summe letztlich für die mangelhaften Produkte verantwortlich. Wir mokieren uns gern über die schlechte Qualität der Produkte und die damit verbundenen Konsequenzen. Aber vielleicht sollten wir nachdenken, inwieweit wir mit unserem Kaufverhalten und unseren Wünschen selbst zu diesem Problem beitragen. Schließlich will der moderne Konsument, dass alles sofort verfügbar ist - natürlich zu noch niedrigeren Preisen."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 22. September 2015

Weitere Inhalte