Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Ziarul Financiar - Rumänien | Dienstag, 30. Juni 2015

Grexit wäre Fingerzeig für Rumänien

Vor 20 Jahren galt Griechenland für viele in Rumänien als Entwicklungsmodell. Wenn es nun tatsächlich aus der Eurozone fliegt, wäre das eine bittere Lektion für Rumänien, kommentiert die Wirtschaftszeitung Ziarul Financiar: "Sollte Griechenland die Eurozone verlassen, wird dadurch das Modell der Entwicklung in armen Ländern durch europäische Fördermittel in Frage gestellt. … Der Ausschluss Griechenlands aus der Eurozone wäre der Tatsachenbeweis, dass ein Land sich unmöglich in erster Linie durch Kredite anderer Staaten oder privater Geldgeber entwickeln kann. Sollte diese Katastrophe eintreffen, müssen wir uns abschminken, dass Rumänien jemals der Eurozone beitritt. Wenn in den Taschen der Griechen die Drachme den Euro ersetzt, muss Rumänien am darauffolgenden Tag tief Luft holen und begreifen, dass es nur auf die eigene Kraft und sich selbst zählen kann."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 30. Juni 2015

Weitere Inhalte