Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Ziare - Rumänien | Dienstag, 10. März 2015

Rumänien begeht peinlichen Landkarten-Fauxpas

Rumäniens Außenminister Bogdan Aurescu hat seinem deutschen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier am Montag ein Dokument überreicht, auf dem Deutschland versehentlich in den Umrissen von Frankreich dargestellt ist. Ein fataler Fehler, findet das Nachrichtenportal Ziare: "Das Schlimmste daran ist, dass wir damit lächerlichen Dilettantismus an den Tag legen. ... Welches Gewicht haben wir denn noch international, wenn wir solch grobe Fehler begehen? Hat denn keiner der Mitarbeiter des rumänischen Außenministeriums, die diese Broschüre in der Hand hatten, Frankreich erkannt? … Unsere geographische Lage eröffnet uns derzeit die Chance, neben Polen ein wichtiger Akteur zu sein. Eine Rolle, die man aber nur einnehmen kann, wenn man eine professionelle, visionäre, couragierte und nervenstarke Außenpolitik hat. Sie basiert nicht nur auf einem wertvollen Minister, sondern auf einem funktionierenden Ministerium mit echten Spezialisten, die auch den geographischen Unterschied zwischen Deutschland und Frankreich erkennen."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 11. März 2015

Weitere Inhalte