Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Público - Portugal | Sonntag, 9. November 2014

Katalanen trumpfen gegenüber Madrid auf

Bei der gestrigen Volksbefragung in Katalonien hat eine deutliche Mehrheit für eine Abspaltung ihrer Region von Spanien gestimmt. Dieses Ergebnis wird dem katalanischen Regierungschef Artur Mas Auftrieb für Verhandlungen mit Madrid geben, prophezeit die liberale Tageszeitung Público: "Nun gilt es, abzuwarten, was ab dem 10. November passieren wird, welche Konsequenzen die Referendumsergebnisse haben werden. ... Obgleich es sich um eine nicht verbindliche Abstimmung handelte, war die Symbolik so offensichtlich, dass Artur Mas wohl das Recht erworben hat, mit Madrid eine erweiterte Autonomie im Bereich Politik und Steuern verhandeln zu können. ... Oder sogar mehr: Vielleicht gelingt es ihm auch, den Weg für ein Referendum zu ebnen, das dann auch zählen wird."

» zur gesamten Presseschau vom Montag, 10. November 2014

Weitere Inhalte