Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

The Irish Times - Irland | Montag, 26. August 2013

Militärschlag untergräbt Friedensbemühungen

Im Syrienkonflikt spricht mehr gegen einen Militärschlag als dafür, meint die linksliberale Tageszeitung The Irish Times: "Die Optionen für eine Militärintervention in dem Konflikt werden durch zwei Faktoren verkompliziert. Der eine ist die in mehrere Lager gespaltene syrische Opposition, der radikalislamistische Gruppierungen angehören, die dem Westen feindlich gesinnt sind. Der andere ist der Widerstand gegen eine solche Aktion von Seiten Russlands und Chinas im UN-Sicherheitsrat. Es gibt nur wenig Hoffnung, dass eine militärische Intervention von außen die Pattsituation in Syrien beenden könnte. Vielmehr könnte sie die zerbrechliche Hoffnung weiter belasten, dass in den Friedensgesprächen, die später in diesem Jahr geplant sind, eine Verhandlungslösung erzielt wird."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 27. August 2013

Weitere Inhalte