Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Presseschau / Archiv

Novi list - Kroatien | Montag, 26. August 2013

Das wahre Ziel heißt Iran

Einen Einmarsch der USA in Syrien hält die linksliberale Tageszeitung Novi List für wahrscheinlich und warnt, dass humanitäre Motive nur vorgeschoben sind: "Die ganze Welt blickt erstarrt auf die letzten Vorbereitungen für einen erneuten Kriegszug der USA. Ihre Kriegsmaschinerie nähert sich dem unglückseligen Syrien. Das ist der vorletzte Schritt vor dem großen Sprung auf ihr endgültiges Ziel: den Erdölgiganten Iran, der im Bündnis mit dem vernichteten Syrien und dem wieder erstarkten Russland dickköpfig den imperialistischen Zielen der USA trotzt. ... Immer wieder hat sich Washington auf aggressive militärische Aktionen im Ausland eingelassen, selbst wenn diplomatische Lösungen auf der Hand lagen. Denn das US-amerikanische Bündnis zwischen Armee, Politik und Großkapital, das während des Zweiten Weltkrieges geschmiedet wurde, wirkt bis heute. Und auch Obama, der den Friedensnobelpreis für seine nicht erbrachten Leistungen bekam, hat diese Matrix nicht angerührt."

» zur gesamten Presseschau vom Montag, 26. August 2013

Weitere Inhalte