Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Adevârul - Rumänien | Freitag, 15. Januar 2016

Deutschland ist der Therapeut Europas

Die Schadenfreude der Gegner deutscher Flüchtlingspolitik als Reaktion auf die Kölner Silversternacht ist psychologisch erklärbar, meint Eugen Hriscu auf dem Blogportal der konservativen Tageszeitung Adevârul: "Die Schadenfreude, die manche empfinden, ist mehr als nur die Genugtuung über die Bestätigung eigener Erwartungen. Sie ist ein Abwehrmechanismus gegen die Schande, sich selbst als kleinlich und ängstlich im Spiegel zu sehen, während andere Mut und Großzügigkeit bewiesen haben. Sie ist ein Symptom des Neids. ... Die stärksten Angriffe, denen ein Therapeut standhalten muss, sind die eigenen Ängste und Zweifel, sind Müdigkeit und Neid, Zorn und Rachsucht. Im übertragenen Sinne finden diese Prozesse in Deutschland statt, dem einzigen 'Therapeuten', der bereit war, einen von allen anderen abgelehnten Patienten zu übernehmen."

» zur gesamten Presseschau vom Freitag, 15. Januar 2016

Weitere Inhalte