Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Hotnews - Rumänien | Montag, 7. Dezember 2015

Rumänienungarn brauchen Jobs und Autobahnen

Von Donnerstag bis Samstag haben in der rumänischen Stadt Târgu Secuiesc, in der viele Ungarn leben, hunderte Menschen gegen die Verhaftung eines ungarischen Rechtsextremisten protestiert. Dieser soll einen Sprengstoffanschlag geplant haben. Die Regierung muss dringend handeln, meint das Nachrichtenportal Hotnews: "Angesichts dieser immer angespannteren Situation gibt es langfristig nur eine Lösung: massive Investitionen in die Infrastruktur der [mehrheitlich von Rumänienungarn bewohnten] Kreise Harghita und Covasna. Der Bau von Straßen und Autobahnen, um die Region aus der Isolation und der Armut zu holen. ... Die Wirtschaft muss in diesen beiden Regionen angekurbelt werden - durch eine positiv diskriminierende Haushaltspolitik. Wenn die Gegend wirtschaftlich floriert, wenn die jungen Leute Jobs haben und Geld verdienen, auch durch Geschäfte mit Rumänen, die damit wiederum leichteren Zugang in den Städten hätten, dann würden sich Spannungen und Probleme von allein lösen und niemand würde mehr etwas von separatistischen Ideen halten."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 8. Dezember 2015

Weitere Inhalte