Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

24 Sata - Kroatien | Montag, 23. November 2015

Die Nerven liegen blank

Die höchste Terrorwarnstufe in Belgien begründet Premierminister Charles Michel mit einer "ernsthaften und unmittelbaren Bedrohung". Nach den Anschlägen in Paris reicht offenbar ein einfacher Verdacht, um eine ganze Stadt lahmzulegen, beklagt die konservative Boulevardzeitung 24 Sata: "Die Alarmbereitschaft ist auf dem höchsten Level. Brüssel hat sich innerhalb kurzer Zeit von einer hastigen Geschäftsmetropole und politischen Hauptstadt Europas in eine Stadt der Schatten verwandelt. Unter den Bewohnern herrscht Panik, Angst und Unsicherheit sind überall spürbar; selbst die große Anzahl an Spezialeinheiten in den Straßen, besonders im Zentrum, flößt kein Vertrauen ein. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten ist die Lebensart der Belgier, aber auch vieler Europäer kompromittiert, Frieden und Sicherheit, auf die Europa so stolz war, befinden sich vor großen Herausforderungen. ... Der Terrorismus hat, wenn man sich heute Brüssel ansieht, eines seiner Ziele erreicht - Angst und Panik zu verbreiten."

» zur gesamten Presseschau vom Montag, 23. November 2015

Weitere Inhalte