Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Kathimerini - Griechenland | Donnerstag, 19. November 2015

Griechischer Wein wird Opfer der Sparpolitik

Das griechische Parlament hat mit knapper Mehrheit am Donnerstag weitere von den internationalen Gläubigern verlangte Maßnahmen verabschiedet. Unter anderem wurde eine neue Sondersteuer auf Wein beschlossen. Die konservative Tageszeitung Kathimerini findet diese Entscheidung unmöglich: "Die Wirtschaftsexperten der Regierung haben keinerlei Kontakt zur Realität der Produktion in diesem Land. Sie erlegen Steuern auf und erfinden Geldquellen, um den unnötigen Teil des Staats zu unterstützen. Aber sie bieten jenen keine Unterstützung, die kreativ und produktiv sind. Letztes empörendes Beispiel ist die Steuer auf Wein. Die griechischen Weinproduzenten haben in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Die Qualität hat sich verbessert, die Exporte sind gestiegen und der griechische Wein wird endlich auch über den Tourismus vermarktet. ... Die Erhebung der Verbrauchsteuer zu diesem Zeitpunkt ist unerklärlich."

» zur gesamten Presseschau vom Freitag, 20. November 2015

Weitere Inhalte