Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Politiken - Dänemark | Dienstag, 17. November 2015

Terrorbekämpfung beginnt in den Ghettos

Die Bekämpfung des Terrors kann nur gemeinsam mit den Muslimen gelingen, betont die linksliberale Zeitung Politiken: "Wenn man dem islamistischen Terror den Kampf ansagen will, muss man jahrzehntelanger falscher Wohnungs- und Integrationspolitik den Kampf ansagen, von Mjølnerparken [in Kopenhagen] bis Molenbeek [in Brüssel]. Dies ist freilich eine langwierige Aufgabe. ... Hier und jetzt müssen wir hart gegen jene Milieus vorgehen, die verletzliche junge Muslime und Konvertiten in islamistische Mordmaschinen verwandeln. Ein wesentlicher Teil dieses Bemühens muss es sein, mit den Moscheen und lokalen muslimischen Vereinigungen zusammenzuarbeiten. Sie können muslimische Gegenentwürfe zu dem rabiaten Weltbild bieten, das in lichtscheuen Versammlungen und sektiererischen Räumen im Internet gepredigt wird. Man muss sich darüber klar werden, dass die allermeisten Imame - ebenso wie die allermeisten Muslime - ein klares Interesse daran haben, die rabiaten Dunkelmänner zu bekämpfen."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 17. November 2015

Weitere Inhalte