Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Politiken - Dänemark | Donnerstag, 12. November 2015

Flucht nach Europa: Dänemarks schizophrene Asylpolitik

Dänemark will die Familienzusammenführung und Leistungen für Flüchtlinge weiter einschränken. Das Land muss sich endlich auf eine gemeinsame europäische Asylpolitik einlassen, fordert die linksliberale Tageszeitung Politiken: "Die Regierung unterstreicht einerseits die Notwendigkeit eines gemeinsamen Handelns und betont andererseits, dass sich Dänemark zu nichts verpflichten wird, selbst wenn es unseren nationalen Interessen dienlich wäre. Es herrscht kein Zweifel, dass Eile geboten ist, um den Exodus nach Europa durch gemeinsame Regeln und eine bessere Bewachung der Außengrenzen zu stoppen. ... Wenn Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen jetzt die EU-Regierungschefs trifft, muss er erneut die schizophrene dänische Asylpolitik verfechten: wir unterstützen eine gemeinsame europäische Lösung, wollen selbst aber kein Teil davon sein. ... Es ist Zeit umzusatteln."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 12. November 2015

Weitere Inhalte