Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Deutsche Welle - Rumänien | Donnerstag, 22. Oktober 2015

Nicht nur gegen Ex-Präsident Iliescu ermitteln

In Rumänien laufen Ermittlungen gegen Ex-Präsident Ion Iliescu, der für die Niederschlagung von antikommunistischen Protesten im Juni 1990 verantwortlich gemacht wird. Der Rumänische Dienst der Deutschen Welle betont, dass die Schuld nicht allein bei ihm zu suchen ist: "Eines steht fest: Sorgfältige Ermittlungen sollten sich nicht nur gegen Ex-Staatschef Ion Iliescu, sondern auch gegen die erste postkommunistische Regierung unter dem damaligen Premier Petre Roman und die damalige Führungsriege des Geheimdienstes richten. Alles scheint sich aber auf Ion Iliescu zu konzentrieren und so besteht die Gefahr, dass er symbolisch für die Schuld und Mitschuld aller anderen stehen wird, so wie einst [Diktator] Ceaușescu stellvertretend für den gesamten Kommunismus zum Tode verurteilt wurde, damit die anderen unbehelligt ihre Karrieren fortsetzen konnten."

» zur gesamten Presseschau vom Freitag, 23. Oktober 2015

Weitere Inhalte