Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Politiken - Dänemark | Freitag, 11. September 2015

Flucht nach Europa: Dänemark in der Zwickmühle

Dänemark hatte wegen des Andrangs Geflüchteter, die von Deutschland nach Schweden wollen, den Zugverkehr von und nach Deutschland am Mittwoch gestoppt. Wenn sich kommenden Montag die EU-Innen- und Justizminister treffen, um über die Flüchtlingskrise zu beraten, sieht die sozialliberale Tageszeitung Politiken die dänische Regierung in einem Dilemma: "Auf der einen Seite haben die Ereignisse der letzten Tage die Regierung zur Einsicht gezwungen, dass nicht jeder für sich die Flüchtlingskrise bewältigen kann, sondern es einer europäischen Lösung bedarf. Auf der anderen Seite sieht es nach Zwang aus, wenn die Flüchtlinge im Rahmen einer bindenden Asyl-Zusammenarbeit verpflichtend verteilt werden. Die Regierung sucht so viel Abstand wie möglich zu einer europäischen Asyl-Zusammenarbeit. Nicht zuletzt weil sie und die übrigen Befürworter des dänischen Rechtsvorbehalts [der Dänemark Ausnahmen in der EU-Politik gewährt] jetzt keine Debatte darüber wollen, ob Dänemark bei Europol und Einsätzen gegen die grenzüberschreitende Kriminalität mitwirken sollte."

» zur gesamten Presseschau vom Freitag, 11. September 2015

Weitere Inhalte