Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Newsweek Polska - Polen | Dienstag, 25. August 2015

Duda zieht im Umgang mit Medien neue Saiten auf

Polens Präsident Andrzej Duda lässt sich auf seinem Flug nach Berlin kommenden Freitag nur von ausgewählten Pressevertretern begleiten. Jacek Pawlicki vom liberalen Nachrichtenmagazins Newsweek Polska befindet sich nicht darunter. Damit läutet Duda einen völlig neuen Umgang mit Medien ein, glaubt Pawlicki: "Mit dem Journalismus beschäftige ich mich seit einem Vierteljahrhundert - und dabei mit der Außenpolitik und der EU fast 17 Jahre lang. In dieser Zeit habe ich schon mehrere Staatsoberhäupter erlebt. ... Als Kommentator der EU-Politik habe ich Präsident Lech Kaczyński und den Premier Jarosław Kaczyński auf ihren Auslandsreisen und bei den EU-Gipfeln begleitet. Und ich habe auch Interviews mit anderen Politikern der PiS geführt. Die damalige Außenministerin, Anna Fotyga, habe ich damals noch als Redakteur der [Tageszeitung] Gazeta Wyborcza sogar scharf kritisiert. Daran sieht man, dass sich Duda und seine Leute nun von anderen Grundsätzen leiten lassen als seine Vorgänger."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 25. August 2015

Weitere Inhalte