Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Kathimerini - Griechenland | Samstag, 22. August 2015

Griechische Probleme noch vor Neuwahl lösen

Nach dem Rücktritt von Griechenlands Premier Alexis Tsipras gelten Versuche der Parteien, eine Übergangsregierung zu bilden, als wenig aussichtsreich. Griechenlands Probleme brauchen aber sofort eine Lösung, mahnt die konservative Tageszeitung Kathimerini: "Das Land braucht einen erfahrenen Übergangspremier. Es braucht auch seriöse Minister auf den Schlüsselpositionen. Angesichts der äußerst kritischen Situation ist dies unumgänglich. Die Umsetzung der Vereinbarungen mit den Kreditgebern, die Rekapitalisierung der Banken, die Migrationskrise - all das sind brennende Fragen, die nicht noch einen Monat warten können. Der Präsident und die politischen Führer müssen Entscheidungen in den kommenden Tagen treffen, die der kritischen Lage angemessen sind."

» zur gesamten Presseschau vom Montag, 24. August 2015

Weitere Inhalte