Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Politiken - Dänemark | Mittwoch, 19. August 2015

Prostitution und Drogen legalisieren

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat am Montag gefordert, den Besitz von Drogen zu legalisieren. Zuvor hatte sich Amnesty International dafür ausgesprochen, Prostitution zu entkriminalisieren. Die linksliberale Tageszeitung Politiken lobt beide Vorstöße: "Die aufsehenerregenden Mitteilungen der beiden Organisationen sind ein Durchbruch im Kampf für die Menschenrechte. Nach Jahrzehnten des vergeblichen Kampfs gegen die Drogen, der Milliarden Kronen kostete und das Leben von Millionen Menschen zerstört hat, muss die Welt sich nun darauf einstellen, neue Wege zu gehen. Genauso müssen wir erkennen, dass das Verbot der Prostitution zu mehr Verletzungen grundlegender Menschenrechte führt, als wenn Prostitution innerhalb eines gesetzlichen Rahmens abliefe."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 19. August 2015

Weitere Inhalte