Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Politiken - Dänemark | Sonntag, 26. Juli 2015

Dänische Regierung beugt sich Fremdenfeinden

Dänemarks liberale Minderheitsregierung, die von der rechten Dänischen Volkspartei unterstützt wird, will Artikel in ausländischen Zeitungen veröffentlichen. Darin soll über die geplanten Kürzungen der Bezüge für Flüchtlinge informiert werden. Ausdrückliches Ziel ist es, Asylbewerber von der Reise nach Dänemark abzuschrecken. Eine peinliche Kampagne, meint die linksliberale Tageszeitung Politiken: "Es ist nicht sonderlich wahrscheinlich, dass sich Menschen auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung und Hoffnungslosigkeit hinsetzen und Zeitung lesen. Wahrscheinlicher ist, dass sie die famosen Annoncen überhaupt nicht entdecken. ... Recht sicher ist hingegen, dass andere die Botschaft der Regierung an die Umwelt lesen und sie als Beleg dafür sehen, was sie schon länger befürchten: nämlich dass die liberale Regierung sich rechtspopulistischen Kräften beugt."

» zur gesamten Presseschau vom Montag, 27. Juli 2015

Weitere Inhalte