Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Delo - Slowenien | Mittwoch, 8. Juli 2015

Griechenlandkrise: Neonazis gewinnen an Macht

Die Neonazi-Partei Chrysi Avgi hat Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras bei der Entscheidung unterstützt, das Referendum abzuhalten. Auf diese Weise hat sie ihre Position gestärkt, fürchtet die linksliberale Tageszeitung Delo: "Damit hat Chrysi Avgi einen entscheidenden Schritt getan, um eine führende Rolle in der griechischen Opposition zu übernehmen, die in naher Zukunft eine radikale Verwandlung erleben wird. Dieser äußerst dunklen Bedrohung, die historische Assoziationen weckt, müsste man sich sowohl in Brüssel als auch in den griechischen Regierungsbüros bewusst sein. Griechenlands Neonazis sind nämlich auch die Kinder des neuen sparenden Europas. Auch deshalb ist eine schnellstmögliche und weitestgehend solidarische Übereinkunft zwischen Brüssel und Athen notwendig."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 8. Juli 2015

Weitere Inhalte