Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Il Sole 24 Ore - Italien | Dienstag, 7. Juli 2015

IS-Terror zwingt zu Atomeinigung mit Iran

In Wien haben die Atomverhandlungen mit dem Iran eine entscheidende Phase erreicht, bis Mittwoch soll eine Übereinkunft zwischen dem Iran und der 5+1-Gruppe stehen. Die sich verändernde weltpolitische Lage macht eine Einigung möglich, erklärt die liberale Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore: "In der arabischen Levante sind Staaten wie Syrien, Irak und Jemen im Zerfall begriffen, während sich in Nordafrika die vom IS inspirierten Attentate mehren. In diesem dramatischen Moment bilden der schiitische Iran und seine Alliierten, von der Hisbollah über Baschar al-Assad bis zur Regierung in Bagdad, zusammen mit den Kurden die stärkste Front gegen die sunnitischen Dschihadisten. Eine eventuelle Einigung könnte für den Westen der Ausgangspunkt sein, die vertrackte Situation im Nahen und Mittleren Osten zu lösen. ... Bei den von der hellenischen Krise gebeutelten Europäern hat in Wien die Meinung Oberhand gewonnen, dass sich der Iran von einer Bedrohung in eine Gelegenheit verwandeln könnte, sowohl in politischer als auch in geschäftlicher Hinsicht."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 7. Juli 2015

Weitere Inhalte