Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

De Standaard - Belgien | Dienstag, 9. Juni 2015

Hoffnung fürs Klima

Die ehrgeizigen Klimaziele, die auf dem G7-Gipel beschlossen wurden, sind zumindest ein Anfang, lobt die liberale Tageszeitung De Standaard: "Noch immer stellen sich wichtige Verschmutzer wie Russland, China, Indien und Australien quer. Aktuelle Zahlen zeigen, dass der Verbrauch der altmodischen Steinkohle wieder zunimmt. Der niedrige Ölpreis, mit dem die Opec-Länder das Fracking in Nordamerika torpedieren wollen, verringert die Dringlichkeit, in erneuerbare Energien zu investieren. ... Es gibt also Gründe genug, um den Champagner vorerst noch nicht zu entkorken. … Mit Zynismus wäre man auf der sicheren Seite, meistens behalten die Zyniker recht. Aber Zyniker verändern nie etwas. Naive sicher auch nicht. Aber sie haben es zumindest versucht."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 9. Juni 2015

Weitere Inhalte