Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Avvenire - Italien | Donnerstag, 4. Juni 2015

Willkür regiert in der Türkei von Erdoğan

Dem Chefredakteur Can Dündar der regierungskritischen türkischen Zeitung Cumhuriyet drohen nach eigenen Angaben 42 Jahre Haft wegen Spionage, weil er mutmaßliche Waffenlieferungen der Türkei an Regimegegner in Syrien aufgedeckt hat. Dass Präsident Recep Tayyip Erdoğan die Anzeige selbst erstattet haben soll, passt nach Ansicht der katholische Tageszeitung Avvenire zu seiner Willkürherrschaft: "Erdoğan, der sich in seinem so gigantischen wie auch anachronistischen Königspalast verschanzt, bedient sich der Methode der Massenfestnahme von Journalisten, Richtern, Militär- und Polizeibeamten, die alle seiner Meinung nach zu jenem 'Parallelstaat' gehören, der das Land destabilisieren und spalten will. Wie kann man also diese Türkei, die von ihrer Führungskraft wie ein wieder auferstandenes Sultanat gelenkt wird, heute noch als einen möglichen EU-Partner erachten? Jahr um Jahr ähnelt die Türkei von Erdoğan zunehmend den Staaten der orientalischen Willkürherrscher - vor allem dem Regime von Baschar al-Assad - die sie zu bekämpfen vorgibt."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 4. Juni 2015

Weitere Inhalte