Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Libération - Frankreich | Donnerstag, 7. Mai 2015

Soziale Kälte hilft Labour

Der scheidende Premier hat zwar wirtschaftliche Erfolge vorzuweisen, gleichzeitig ist die soziale Ungleichheit gewachsen, analysiert die linksliberale Tageszeitung Libération. Ihrer Ansicht nach könnte das der Labourpartei zugutekommen: "Cameron hat es geschafft, das Wirtschaftswachstum in Großbritannien anzukurbeln und die Arbeitslosigkeit proportional dazu zu senken. Ihm ist es aber auch gelungen, sein Land härter zu machen und Ungleichheiten zu verstärken. Seine konservative Linie nahm sich vor allem der Superreichen an. ... Der Linken ist aufgefallen, dass die sinkende Arbeitslosigkeit einen Rückgang der sozialen Gerechtigkeit zur Folge hat. Ed Miliband hat daraus Argumente für seinen Wahlkampf gezogen und die Wähler damit erreicht. Die Wiederwahl der Konservativen gestaltet sich aus diesem Grund viel schwieriger als erwartet."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 7. Mai 2015

Weitere Inhalte