Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Il Sole 24 Ore - Italien | Donnerstag, 9. April 2015

Putins taktisches Meisterwerk

Putin hat taktisch geschickt darauf verzichtet, mit einer Ankündigung von Finanzhilfen an Griechenland einen weiteren Keil in die EU zu treiben, analysiert die liberale Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore und erkennt zwei Ziele des russischen Präsidenten: "Putin ist vor allem daran interessiert, Griechenland in die Gruppe der Länder einzureihen, die beabsichtigen, wieder mit Moskau zusammen zu arbeiten, wie Zypern oder Ungarn. Sein Ziel ist es, den Kreis so weit wie möglich zu vergrößern und die Aufhebung der Sanktionen zu erreichen - im Juli steht die Verlängerung an. ... Zugleich will er aber die Verbindung zu allen Partnern und Märkten wieder herstellen, die Moskau braucht. Geschickt hat der russische Präsident seine Worte mit Zitaten von Kohl und De Gaulle versehen und auf das Bild eines vom Atlantik bis zum Ural vereinten Europas zurückgegriffen. Es geschah in der Absicht, die Zusammenarbeit zwischen Russland und Griechenland als eine dem Wohl der europäischen Völker zuträgliche Kooperation darzustellen."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 9. April 2015

Weitere Inhalte