Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Diena - Lettland | Dienstag, 24. Februar 2015

Lettischen Restaurants ist Ukraine-Elend egal

Lettische Restaurants und Kulturhäuser haben auch in diesem Jahr am 23. Februar zu Veranstaltungen zur Feier des "Tages der Verteidiger des Vaterlandes" geladen. Bis zum Ende der Sowjetunion galt dieser Tag zu Ehren der Roten Armee auch in Lettland als einer der höchsten Feiertage. Doch ihn in diesem Jahr zu feiern, ist unverschämt, meint die liberale Tageszeitung Diena: "Zu einem anderen Zeitpunkt hätten wir das gar nicht als störend empfunden, denn jeder versucht auf seine eigene Art, Kunden zu gewinnen. Aber so mit der Öffentlichkeit zu experimentieren, wenn in der Nähe ein Krieg zwischen zwei Ländern herrscht, die sich bis vor kurzem noch als Brudervölker bezeichneten, ist unverschämt. In der Ukraine werden von der sowjetischen Armee geerbte Waffen benutzt. Diesen Tag zu feiern, bedeutet moralische Unterstützung für das Elend, das heute in der Ostukraine herrscht und damit wird auch die Politik unterstützt, die dazu führt."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 25. Februar 2015

Weitere Inhalte