Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Süddeutsche Zeitung - Deutschland | Mittwoch, 4. Februar 2015

Urteil ebnet Weg für Versöhnung

Der Internationale Gerichtshof hat ein kluges Urteil gefällt, meint die linksliberale Süddeutsche Zeitung: "Für Serben und Kroaten bedeutet das Urteil, dass ein Hindernis für eine Aussöhnung beseitigt ist. Keine Seite kann die andere mit dem Vorwurf des Genozids - des schwersten aller Verbrechen - in die Ecke stellen. Zudem kann keine Partei eigene Kriegsverbrechen mit dem Hinweis kleinreden, man habe sich gegen Völkermörder verteidigen müssen. Auch wenn in Kroatien nun über das Urteil gegrummelt wird, dürften doch beide Regierungen froh sein, dass der 16 Jahre alte Rechtsstreit in Den Haag vom Tisch ist. Das heißt jedoch nicht, dass die Vergangenheit jetzt zu vergessen ist. Kroaten und Serben sollten sich nicht nur mit ihren Opfern, sondern auch mit ihren Tätern konfrontieren, in Verhandlungen, im Geschichtsunterricht und vor nationalen Strafgerichten. Nur wenn das geschieht, wird echte Versöhnung möglich."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 4. Februar 2015

Weitere Inhalte