Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

De Volkskrant - Niederlande | Montag, 8. Dezember 2014

Kampf um Bürgerrechte wieder aufnehmen

Die jüngsten Vorfälle von Polizeigewalt in den USA zeigen, dass der Kampf für die Bürgerrechte noch nicht gewonnen ist, mahnt die linksliberale Tageszeitung De Volkskrant: "Polizeigewalt steht nach Ansicht von schwarzen Amerikanern in Zusammenhang mit Rassismus. Studien bestätigen diesen Verdacht: Schwarze werden nicht nur häufiger Opfer von Polizeigewalt, sie werden auch für die gleichen Vergehen schwerer bestraft als weiße Amerikaner. Das Vertrauen vieler Schwarzer in das US-Rechtssystem wird außerdem untergraben, weil mehrere Polizisten vom Vorwurf der unverhältnismäßigen Gewalt freigesprochen wurden oder noch nicht einmal vor den Richter mussten. Daher ist es gut, dass Justizminister Eric Holder nun angekündigt hat, dass das FBI den Tod von Garner doch untersuchen wird. Holder findet, dass Amerika anlässlich der Vorfälle den Kampf um Bürgerrechte neu beleben muss. Das ist ein hoffnungsvolles Zeichen."

» zur gesamten Presseschau vom Montag, 8. Dezember 2014

Weitere Inhalte