Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Hotnews - Rumänien | Montag, 17. November 2014

Wahlsieg für Johannis ist Anti-Ponta-Votum

Der liberale Kandidat Klaus Johannis hat am Sonntag überraschend die rumänische Präsidentschaftswahl gewonnen. Nach Auszählung fast aller Wählerstimmen kam er auf rund 55 Prozent, der als Favorit gehandelte Premier Victor Ponta erreichte rund 45 Prozent. Die Wähler haben Ponta die nötige Abfuhr erteilt, findet das Nachrichtenportal Hotnews: "Ponta und seine [sozialdemokratische] PSD haben in den vergangenen zwei Jahren eine Hasswelle gegen sich losgetreten, die es schon einmal gegen [Präsident] Traian Băsescu und [seine liberaldemokratische] PDL gab - doch aus völlig anderen Gründen. Ponta ist nicht von einer schweren Wirtschaftskrise bezwungen worden. ... Bezwungen hat ihn die höllische Aussicht auf die Rückkehr zu einem Ein-Parteien-Staat, der für dummen und leeren Nationalismus steht und von einigen Korrupten geführt wird. ... In den sozialen Netzwerken kann man den Leuten aber die Wahrheit nicht mehr verheimlichen, ohne teuer dafür zu bezahlen."

» zur gesamten Presseschau vom Montag, 17. November 2014

Weitere Inhalte