Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

i - Portugal | Montag, 10. November 2014

Portugiesen hilflos gegenüber Legionärskrankheit

Rund 30 Kilometer nordöstlich von Lissabon ist die "Legionärskrankheit" ausgebrochen, doch der Ursprung des Erregers ist unbekannt. Die Portugiesen fühlen sich machtlos angesichts des Ausbruchs dieser bakteriellen Lungenentzündung, meint die liberale Tageszeitung i: "Fast schon hatten wir Ebola vergessen (obwohl in Afrika täglich noch immer Dutzende sterben), da klopft eine weitere Plage an unsere Haustür. Circa 200 diagnostizierte Fälle und vier Tote [mittlerweile auf fünf angestiegen] vermitteln uns das Gefühl der völligen Hilflosigkeit. So sehr wir heutzutage auch im Stande sind, solche Probleme zu antizipieren - es gibt Dinge, die wir einfach nicht kontrollieren können. ... Dennoch haben wir Vertrauen, dass Portugals Krankenhäuser vorbereitet sind. Dass nichts versäumt und alles getan wird, um die Ausbreitung dieses Bakteriums zu verhindern."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 12. November 2014

Weitere Inhalte