Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Delo - Slowenien | Donnerstag, 23. Oktober 2014

Neue EU-Kommission stärkt kleine Länder

Das EU-Parlament hat am Mittwoch die neue EU-Kommission bestätigt. Diese kann somit am 1. November ihre Arbeit aufnehmen. Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sein Team so organisiert, dass kleinere Mitgliedsländer den großen Staaten künftig leichter auf die Finger schauen können, lobt die linksliberale Tageszeitung Delo: "Juncker hat die Kommission auf schlaue Weise und mit Hilfe seiner politischen Erfahrung so reorganisiert, dass die Vizepräsidenten, die meist aus kleineren Mitgliedstaaten kommen, dem Druck der großen Staaten leichter standhalten können. Zumindest formell erhalten sie so ein größeres Mitspracherecht. Es ist deshalb umso bedauerlicher, dass Sloweniens Politiker nicht in der Lage waren zu erkennen, was ihnen der langjährige Regierungschef eines der kleinsten EU-Mitgliedstaaten bereit war zu bieten. Juncker nämlich sagt immer wieder, für ihn gebe es keine großen oder kleinen Länder, sondern für ihn seien alle Mitgliedsländer gleich."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 23. Oktober 2014

Weitere Inhalte