Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

De Volkskrant - Niederlande | Donnerstag, 4. September 2014

Steven Sotloff gibt dem IS-Terror ein Gesicht

Die Tageszeitung De Volkskrant hat am Mittwoch ein Foto des US-Reporters Steven Sotloff kurz vor seiner Enthauptung gezeigt und dafür Kritik geerntet. Die Medien sind beim IS-Terror in einem teuflischen Dilemma, verteidigt Kolumnist Bert Wagendorp die Entscheidung der Redaktion in der linksliberalen Tageszeitung: "Man könnte sagen, dass nicht wir, bei Zeitung, Radio oder Fernsehen, entscheiden müssen, was Propaganda ist und was nicht. Es ist unsere Aufgabe, Dinge zu zeigen. Aber es wird komplizierter, wenn völlig klar ist, dass man Teil der Propaganda wird - die Enthauptung eines Journalisten - und dass man so zum Erfolg [der Terroristen] beiträgt. ... Steven Sotloffs letzte Geschichte wurde mit Video und dem Foto im Volkskrant erzählt. Sie handelte davon, dass Menschen abgeschlachtet werden. Man kann sie in Hunderten, Tausenden oder Zehntausenden zählen, ohne dass es weh tut. Der Schmerz kommt erst, wenn die Toten einen Namen haben - Steven Sotloff zum Beispiel."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 4. September 2014

Weitere Inhalte