Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Le Figaro - Frankreich | Freitag, 29. August 2014

Franzosen sollen endlich mehr arbeiten

Frankreichs neuer Wirtschaftsminister Emmanuel Macron hat am Donnerstag in einem Interview angedeutet, dass die 35-Stunden-Woche in Abstimmung mit den Gewerkschaften aufgeweicht werden könnte. Die konservative Tageszeitung Le Figaro ist dafür, sie ganz abzuschaffen: "Die Reduzierung der Arbeitszeit sollte für Beschäftigung sorgen und das Leben der Franzosen verbessern. Fünfzehn Jahre später weiß man, wie die Lage aussieht: Frankreich steckt in der Massenarbeitslosigkeit und sieht so schwarz wie noch nie. Wie unsere Kultur scheinen die 35 Stunden als schützenswerte französische Besonderheit zu gelten. Das ist völlig verrückt. Will Frankreich seinen Platz im weltweiten Wettbewerb zurückerobern, bleibt ihm keine andere Wahl als mit diesem Tabu zu brechen, das Lohnkosten und Defizite erhöht. Die Länder, in denen die Arbeitslosigkeit am niedrigsten ist, sind jene, in denen die Menschen durchschnittlich am längsten arbeiten. Aktivität schafft Arbeitsplätze."

» zur gesamten Presseschau vom Freitag, 29. August 2014

Weitere Inhalte