Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Adevârul - Rumänien | Mittwoch, 12. März 2014

Rumänien wird international wichtiger

Der Nato-Rat hat am Montag beschlossen, Awacs-Aufklärungsflugzeuge nach Polen und Rumänien zu entsenden, um die Lage in der Ukraine zu beobachten. Ein geeigneter Anlass, dass Rumänien endlich aus seiner außenpolitischen Trägheit erwacht, meint die liberal-konservative Tageszeitung Adevărul: "Wir haben bislang wenig Sichtbarkeit als Akteur in den europäischen und euro-atlantischen Strukturen bewiesen. Jetzt weckt die Ukraine-Krise die Welt aus einer langen Apathie auf und zeigt, dass die Entwicklungen an der östlichen Grenze von Nato und EU gefährlich und unvorhersehbar bleiben. … Rumäniens Grenzlage wird im diesjährigen einheimischen Wahlkampf eine wichtige Rolle spielen. Die Rumänen werden sich jetzt mehr für internationale Politik interessieren, schließlich sind Russland, die Republik Moldau und die Ukraine nur ein Steinwurf von unserer Grenze entfernt. … Bislang konnten wir uns der Idee hingeben, dass wir nicht groß gefragt sind, weil wir nur mit im großen Boot [EU und Nato] sitzen. Gezählt hat schon, dass wir an Bord sind. ... Doch wenn wir an Bord sind, müssen wir auch mitrudern."

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 12. März 2014

Weitere Inhalte