Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Pravda - Slowakei | Montag, 10. Februar 2014

Fremdenfeindlichkeit wächst uns über den Kopf

Die Europäische Kommission und Politiker in ganz Europa haben den Ausgang des Referendums in der Schweiz bedauert. Kaum Verständnis zeigt auch die linke Tageszeitung Pravda, die eine Signalwirkung für ganz Europa befürchtet: "Es hat nicht ausgereicht, dass sich fast alle Parlamentsparteien und die Unternehmer gegen den unvernünftigen Vorschlag zur Beschränkung der Zuwanderung stellten. Auch sachliche Argumente halfen nicht. Die Arbeitslosigkeit in der Alpenrepublik liegt lediglich bei drei Prozent, das Land ist seit langem abhängig von der Zuwanderung. Auch nicht verfangen hat, dass die Beschränkung der Freizügigkeit der Arbeitskräfte aus der EU die engen Beziehungen der Schweiz zur EU verkomplizieren wird. Nicht nur in Bern muss man sich fragen, weshalb am Ende auch in den reichsten Ländern eine ziemlich primitive Propaganda gegen jedwede Integration siegreich sein kann. ... Anteil daran hat jedoch auch Brüssel, das die Sozialpolitik unterschätzt. Wenn hier nicht gehandelt wird, wächst uns die Fremdenfeindlichkeit über den Kopf."

» zur gesamten Presseschau vom Montag, 10. Februar 2014

Weitere Inhalte