Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Libération - Frankreich | Donnerstag, 25. Juli 2013

Radsport muss sauber werden, sonst stirbt er

Nur wenige Tage nach dem Ende der Tour de France 2013 hat der französische Senat am Mittwoch einen Untersuchungsbericht zu den Dopingpraktiken bei der Tour 1998 vorgestellt. Der berichterstattende Senator hat ganz Recht, wenn er darauf hinweist, dass Doping nicht nur ein Problem des Radsports ist, findet die linksliberale Tageszeitung Libération: "Um wirkungsvoll gegen die Betrüger kämpfen zu können, muss man der Realität ins Auge sehen. Der Radsport wurde lange stigmatisiert, doch er ist nicht die einzige Sportart, in der nicht alles korrekt läuft. In der Leichtathletik oder im Schwimmen sieht es nicht besser aus. Im Sport ist die ultimative Performance auch eine Frage des Geldes. So drängt sich Doping zu oft als einzige Lösung auf, um mithalten zu können. ... Man muss auf die Prävention und auf die Forschung setzen, Sanktionen und Strafen überdenken und die Einrichtung von Institutionen in Betracht ziehen, die von den Sportverbänden unabhängig sind. ... Der Sport muss sauber werden, sonst stirbt er."

» zur gesamten Presseschau vom Donnerstag, 25. Juli 2013

Weitere Inhalte