Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

La Stampa - Italien | Dienstag, 18. Juni 2013

Gegenwind für multinationale Konzerne

Wenn der G8-Gipfel überhaupt Ergebnisse bringen kann, dann wohl beim Thema Steuerflucht, analysiert die liberale Tageszeitung La Stampa: "Wenigstens im Kampf gegen die Steuerflucht der großen Unternehmen, vor allem der Finanzgesellschaften, könnte der Gipfel neben der offiziellen und traditionell lakonischen Abschlusserklärung konkrete und wichtige Schritte einleiten. Zumal in den Industrienationen ein Stimmungswandel in der Bevölkerung deutlich wird, ein Aufbegehren gegen die multinationalen Konzerne, die sich 'kreativer Steuersysteme' bedienen, auf gut Deutsch, die Zeche prellen. ... Eine internationale Regelung könnte Abhilfe schaffen, vorausgesetzt, die acht Staats- und Regierungschefs, die sich an dem See in Nordirland versammelt haben, haben auch ausreichend Furcht vor neuen Ungeheuern. Das wäre für alle von Vorteil."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 18. Juni 2013

Weitere Inhalte