Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Pravda - Slowakei | Montag, 10. Juni 2013

Hochwasser lässt Menschen nicht umdenken

Die aktuelle Hochwasserkatastrophe zeigt nach Ansicht der linken Tageszeitung Pravda, dass der Mensch mit ausgeprägter Dickköpfigkeit die von ihm verursachte Klimaveränderung missachtet: "In Deutschland und Tschechien werden der Verlust von Menschenleben und riesige materielle Schäden beklagt. Um wie viel geringer hätten die ausfällen können, würden wir aus der Vergangenheit lernen? In Sachsen waren nach 2002 mehr als 300 Projekte gegen das Hochwasser geplant. Nicht einmal ein Viertel davon wurde umgesetzt. Am Geld scheitert es nicht. ... Die Versicherungen versichern schon niemanden mehr in Gegenden, wo es keinen kommunalen Hochwasserschutz gibt. Dann gibt es Politiker, die eine internationale Zusammenarbeit mit dummer antieuropäischer Ideologie ablehnen. Und da sind schließlich noch diejenigen, die die globale Erwärmung leugnen. ... Vielleicht liegt es nicht in unseren Kräften, die Erwärmung zu stoppen. Aber wenigstens können wir einige ihrer Folgen abmildern. Internationale Zusammenarbeit ist dabei unerlässlich."

» zur gesamten Presseschau vom Montag, 10. Juni 2013

Weitere Inhalte