Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel / Auswahl

Le Figaro - Frankreich | Montag, 9. Juli 2012

Arabischer Frühling stärkt muslimische Identität

Hochrechnungen zufolge hat die liberale Allianz von Mahmud Dschibril die libyschen Parlamentswahlen gewonnen. Sie siegte damit über die Muslimbrüder, die in Tunesien und Ägypten nach den ersten freien Wahlen an die Macht kamen. Doch auch die liberalen Wahlsieger wollen zunächst die muslimische Identität stärken, fürchtet die konservative Tageszeitung Le Figaro: "Auch wenn es den Schöngeistern missfällt - die Signale, die vom südlichen Mittelmeer-Ufer ausgesendet werden, sind stärker von der Strenge des Korans als vom Glanz der Menschenrechte geprägt. Man wird sagen, dass die Demokratie das Ergebnis eines langen Lernprozesses, eines hartnäckigen Kampfs ist. Und dass sich der Islam schließlich damit abfinden wird, um sich darin aufzulösen, wie es einst im Fall des Christentums geschah. … Bislang versuchen alle Länder, die ihre Despoten verjagt haben, erst einmal ihre muslimische Identität zu festigen. Sie denken, dass sie auf diese Weise den Westen von ihrem eigenen Schicksal fernhalten können."

» zur gesamten Presseschau vom Dienstag, 10. Juli 2012

Weitere Inhalte