Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel




Die Presse



Die Presse ist eine traditionsreiche Qualitätszeitung. Sie wurde im Revolutionsjahr 1848 gegründet und verfolgt heute eine bürgerlich-konservative und wirtschaftsliberale Linie. Seit 2009 erscheint mit der Presse am Sonntag eine eigene Sonntagsausgabe. Die Presse ist Teil der kirchennahen Styria Media Group.

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: liberal-konservativ
Auflage: 90.000 (2014)
Erscheinungsweise: täglich
Visits pro Monat: 5.000.000 - 10.000.000
Online-Bezahlmodell: Alle Inhalte kostenfrei

Standort der Redaktion: Wien, Österreich
Herausgeber / Verlag: Styria Media Group AG, Die Presse Verlags-Gesellschaft m.b.H & Co KG / Herausgeber: Rainer Nowak
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1848

Hainburger Straße 33, 1030 Wien
Telefon: 0043 151 414 0
E-Mail: online-redaktion@diepresse.com
Internet: http://www.diepresse.com
Twitter: @diepresse_com

RSS Die Texte von "Die Presse" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 69 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Die Presse - Österreich | 14.12.2015

Nur ein diplomatischer Scheinerfolg

Dem Klimaabkommen fehlt es an Substanz, klagt die liberal-konservative Tageszeitung Die Presse: "Erstmals hätten sich reiche und arme Länder verpflichtet, den Klimawandel zu bekämpfen. Das ... » mehr

2.  Die Presse - Österreich | 15.10.2015

Flucht nach Europa: EU tut zu wenig in den Herkunftsländern

Auf dem EU-Gipfel an diesem Donnerstag in Brüssel wollen die Staats- und Regierungschefs über Hilfen für die Herkunftsländer von Flüchtlingen beraten. Sie werden viel reden ... » mehr

3.  Die Presse - Österreich | 18.09.2015

Die Griechenland-Krise ist doch ein Klacks

Verglichen mit der Flüchtlingskrise scheinen die Probleme in Griechenland unbedeutend, meint die konservative Tageszeitung Die Presse: "Heute blicken wir mit großer Gelassenheit auf ein Problem, ... » mehr

4.  Die Presse - Österreich | 28.05.2015

Osteuropas Regierungen sind kurzsichtig

Die Staaten der EU gehen an die Flüchtlingsproblematik viel zu kurzsichtig heran, kritisiert die liberal-konservative Tageszeitung Die Presse: "Wer weiter denkt - und das sollten ... » mehr

5.  Die Presse - Österreich | 01.04.2015

Angst der Bauern übertrieben

Die Angst vor negativen Folgen der Abschaffung der Milchquote ist ungerechtfertigt, meint die konservative Tageszeitung Die Presse: "Jetzt wird gejammert, dass das Auslaufen der Quote ... » mehr

6.  Die Presse - Österreich | 11.11.2014

Madrid kann das Steuer noch herumreißen

Trotz der großen Mehrheit, mit der die Katalanen am Sonntag für die Unabhängigkeit von Spanien gestimmt haben, könnte sich ein Entgegenkommen Madrids bezahlt machen, meint ... » mehr

7.  Die Presse - Österreich | 21.10.2014

Frankreichs Regierung verliert Sinn für Realität

Die Forderung Frankreichs nach deutschen Investitionen im Gegenzug für französische Einsparungen ist unverfroren, kritisiert die liberal-konservative Tageszeitung Die Presse. Macron glaube offenbar, "die Deutschen trügen ... » mehr

8.  Die Presse - Österreich | 23.09.2014

Deutschland hat Frankreich nicht zu kritisieren

Anlässlich eines Besuchs von Frankreichs Premier Manuel Valls in Berlin am Montag haben mehrere Unionspolitiker die Haushaltspolitik des Nachbarlandes heftig kritisiert. Bundeskanzlerin Merkel hielt sich ... » mehr

9.  Die Presse - Österreich | 11.09.2014

Juncker wird zur Gefahr für Alphatiere

Juncker hat die großen Länder Deutschland und Frankreich in die zweite Reihe verbannt und damit seinen Machtanspruch gegenüber den Staats- und Regierungschefs deutlich gemacht, lobt ... » mehr

10.  Die Presse - Österreich | 01.08.2014

Gläubiger folgten nur den Gesetzen

Von einer ungerechten Behandlung Argentiniens durch die US-Justiz oder einem unrechtmäßigen Verhalten der US-Hedgefonds kann gar keine Rede sein, meint die konservative Tageszeitung Die Presse: ... » mehr

 

Weitere Inhalte